Zugangsdaten vergessen?  

Rückblick

GAMMA Workshop Heidelberg 2008

Die GAMMA engagiert sich dafür, einheitliche Standards in der klinischen Ganganalyse zu setzen und die instrumentelle Gang- und Bewegungsanalyse im deutschsprachigen Raum als gängige Untersuchungsmethode zu etablieren.

Hierfür fand an der orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg am 15./16. Februar 2008 der 3. GAMMA-Workshop statt, dem sich die alljährliche Mitgliederversammlung anschloß. Die Teilnehmer präsentierten und diskutierten Fallbeispiele, technische Fragen, Beurteilungskriterien, Dissertationen und das Markerplacement. Nach einem Überblick über die Standards verschiedener Ganglabors wurden Arbeitsgruppen zum Thema Standardisierung gebildet, welche ihre Ergebnisse beim nächsten Workshop im Herbst präsentieren.

Hierfür fand an der orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg am 15./16. Februar 2008 der 3. GAMMA-Workshop statt, dem sich die alljährliche Mitgliederversammlung anschloß. Die Teilnehmer präsentierten und diskutierten Fallbeispiele, technische Fragen, Beurteilungskriterien, Dissertationen und das Markerplacement. Nach einem Überblick über die Standards verschiedener Ganglabors wurden Arbeitsgruppen zum Thema Standardisierung gebildet, welche ihre Ergebnisse beim nächsten Workshop im Herbst präsentieren.

 

Workshop Heidel...
Workshop Heidelberg Workshop Heidelberg
Workshop Heidel...
Workshop Heidelberg Workshop Heidelberg
Workshop Heidel...
Workshop Heidelberg Workshop Heidelberg
Workshop Heidel...
Workshop Heidelberg Workshop Heidelberg

GAMMA-Workshop am 08./09.11.2019 in Wien

GAMMA-Workshop am 08./09.11.2019 in Wien

Anmeldung

Nächster GAMMA Kongress

6. und 7. März 2020 findet der 3. GAMMA-Kongress

4 und 5. März 2020 findet dernächste Aufbaukurs Ganganalyse

zur Kongressseite

Zum Seitenanfang